"PE'ler als Trainer"

Sie arbeiten in einem Unternehmen im Bereich der Weiterbildung, Personalentwicklung oder des Change Managements? Dann wissen Sie, worauf es für den innerbetrieblichen Erfolg der von Ihnen organisierten Trainings, Coachings oder Workshops ankommt. Und auch, welche Qualitäten bei der Beauftragung externer Trainer und Berater wichtig sind.

Wenn es Sie und Ihre aktuelle Tätigkeit bereichern würde, Ihre Interessen und Kompetenzen in konkreten Projekten außerhalb des gewohnten Arbeitsumfeldes einzubringen, dann sollten wir uns kennenlernen.

Als Trainings- und Beratungsinstitut hat FPK mit dem Kooperations-Modell "PE'ler als Trainer/Berater" gute Erfahrungen gemacht. Die Vorteile liegen auf allen Seiten:

  • Der Interne setzt seine speziellen Fähigkeiten und Erfahrungen in einem vertrauten Kontext ein, diesmal auf der "anderen Seite". Er/sie lernt interessante Personen und Branchen kennen, erweitert den eigenen Horizont, erprobt sich als "Externer" und bessert nicht zuletzt das Einkommen auf.
  • Sein/ihr Arbeitgeber profitiert von den neuen Eindrücken und Kompetenzen, die solche "Außeneinsätze" immer mit sich bringen. Die Personalentwicklung der eigenen PE-Abteilung wird gefördert.
  • Das Kunden-Unternehmen erhält eine qualifizierte Leistung "auf Augenhöhe" von jemandem, der aus eigener Erfahrung recht genau weiß, was gefragt ist und sich daher rasch zurechtfindet.
  • Wir von FPK können Auftragsspitzen oder spezielle Anforderungen flexibel und in gewohnt hoher Qualität abdecken. Schließlich freuen wir uns über Kraftverstärkung und frische Ideen im Kontakt zu bestehenden und neuen Kunden.

Neugierig geworden? Wir sollten uns kennenlernen.
 

Mehr Informationen

FPK Unternehmensentwicklung
Tel.: 0202 - 47 40 50
Email:
Kontaktformular





© Frank Pongé