Projektmanagement: "Reduced to the max"

Das Managen von Projekten zeichnet sich meist durch hohe Komplexität aus. Das Projekt als "temporäres Unternehmen" muß mehrere Performance-Erwartungen zugleich erfüllen: effiziente Organisation und Prozesse, geeignete Arbeitstechnik, angemessene Führung, attraktive Präsentation, zielsichere Budgetkontrolle.

FPK hat alle wesentlichen Komponenten erfolgreichen Projektmanagements zu einem Methoden-Baukasten zusammengestellt. Dieses Modell bietet dem Anwender eine praxisorientierte Richtschnur für professionelles Handeln von Projektleitern und -mitarbeitern. Es kann gewissermaßen als DNA jeder Projektarbeit genutzt werden.

Unser Modell offeriert sofort realisierbaren Nutzen in genau jener Tiefe, wie sie die jeweilige Projekt-Situation erfordert (und kein Stück "tiefer"). Die optimale Umsetzung des PM-Wissens steht im Vordergrund, und keine selbstzweckhafte - oder gar zertifizierbare - Wissens-Maximierung. Sowohl formalistische PM-Handbücher als auch ausgreifende Trainingsunterlagen - die dann im "Seminar-Ordner" verstauben - werden vermieden.

Auf Basis dieser erprobten Reduced-to-the-max-Philosophie führt FPK fünf aufeinander abgestimmte PM-Trainings durch, die separat oder modular besucht werden können:

Mehr Informationen

FPK Unternehmensentwicklung
Tel.: 0202 - 47 40 50
Email:
Kontaktformular





© Frank Pongé